FORWARD for Women e.V. – Empowerment von Geflüchteten

FORWARD for Women e.V. – Empowerment von Geflüchteten

FORWARD for Women – bis 2019: FORWARD Germany – engagiert sich für die Stärkung von geflüchteten Frauen und Männern und für ihre gesellschaftliche Partizipation. In einer Schulungsreihe 2017 beschäftigten sich die Teilnehmenden mit FGM (weiblicher Genitalverstümmelung) sowie Teilhabe und Engagement im Aufnahmeland. 2018 unterstützte der Verein Frauen bzw. Männer von verschiedenen Kontinenten dabei, im Rahmen von Selbsthilfe-Gruppen ihre isolierte Lebenssituation zu überwinden (Projekt „MigrantInnenleben in Frankfurt – My Life“). Die Kombination von Fußball für Geflüchtete mit thematischer Arbeit in Workshops stand 2019 im Fokus des Projekts „Sport als Türöffner – SATURNE“.

House of Resources Rhein-Main unterstützte FORWARD for Women bei der Umsetzung der genannten Projekte und begleitet den Verein im Prozess der Professionalisierung.

 

Im Gespräch: FORWARD und HoR

Webseite des Vereins

 

 

Datum
Kategorie
Laufende Projekte