House of Resources Rhein-Main | „Tolle Arbeit – toll gezeigt!“ – Öffentlichkeitswirksame Formate & Aktionen
19182
post-template-default,single,single-post,postid-19182,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0.1,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

„Tolle Arbeit – toll gezeigt!“ – Öffentlichkeitswirksame Formate & Aktionen

„Tolle Arbeit – toll gezeigt!“ – Öffentlichkeitswirksame Formate & Aktionen

Viele Initiativen und Vereine im Rhein-Main-Gebiet setzen sich ehrenamtlich für ein gelingendes Miteinander verschiedener Kulturen ein. Sie haben gute Ideen, um ihre Arbeit mit Veranstaltungen und Aktionen sichtbar zu machen für eine breitere Öffentlichkeit. Mit dem Ziel, neue Mitglieder und Aktive zu gewinnen – oder das Interesse der Medien und potenzieller Förderer zu wecken.

  • Was waren Ihre erfolgreichsten Aktionen bisher?
  • Welche Veranstaltungsformate möchten Sie anderen vorstellen?
  • Mit welchen Herausforderungen kämpfen Sie bei der Umsetzung von Ideen – und welche Unterstützung wäre hilfreich?

 

Der interaktive Abend „Tolle Arbeit – toll gezeigt!“ gibt Raum für den Austausch von Vereinen und Initiativen untereinander. Die Gespräche im Rahmen eines World Cafés werden von Moderatorinnen begleitet. Expertinnen aus den Bereichen Journalismus, Public Relations, Veranstaltungsmanagement und Kunst beantworten Fragen und geben Anregungen.

Mittwoch, 15. November 2017, 18:00 – 21:00 Uhrin der Orangerie im Günthersburgpark – Comeniusstraße 37, 60389 Frankfurt

Der Abend bildet den Auftakt einer Angebotsreihe rund um Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement, die das House of Resources Rhein-Main 2017/2018  durchführt.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen – und auf Ihre Wünsche!

Das Team vom House of Resources Rhein-Main

Programm