House of Resources Rhein-Main | „Mehr Bock auf Politik!“ – Mentoring-Projekt für junge Frankfurterinnen mit Migrationsgeschichte
19526
post-template-default,single,single-post,postid-19526,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0.1,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

„Mehr Bock auf Politik!“ – Mentoring-Projekt für junge Frankfurterinnen mit Migrationsgeschichte

„Mehr Bock auf Politik!“ – Mentoring-Projekt für junge Frankfurterinnen mit Migrationsgeschichte

Sie wollen politisch und zivilgesellschaftlich mitmischen? Sie wollen Einblick und Kontakt in den kommunalen Politikbetrieb bekommen? Werden Sie Mentee bei „Mehr Bock auf Politik – Mehr Mut zum Gestalten“! Kommunalpolitiker*innen aus Frankfurt und Expert*innen aus NGO’s stehen Ihnen als Mentor*innen ehrenamtlich zur Seite.

Das Projekt bei beramí e.V. in Frankfurt hat drei Jahre als erfolgreiches Modellprojekt hinter sich – und wird nun mit Unterstützung des Frauenreferates Frankfurt weitergeführt.

Start ist am 17. März. Es sind noch wenige Plätze für Mentees frei.

Im Laufe von 9 Monaten durchlaufen die Mentees ein ausführliches Bildungsprogramm und erarbeiten sich innerhalb der Laufzeit ein eigenes Projekt, in dem sie sich engagieren wollen. Dabei werden sie von den Mentor*innen begleitet und unterstützt.

Link zum Film über das Modellprojekt

Flyer zum aktuellen Projekt