House of Resources Rhein-Main | Einladung: Piero Terracina erzählt – In Auschwitz überleben
19048
post-template-default,single,single-post,postid-19048,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0.1,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Einladung: Piero Terracina erzählt – In Auschwitz überleben

Einladung: Piero Terracina erzählt – In Auschwitz überleben

Coordinamento Donne Italiane di Francoforte e.V. und ItaliaAltrove laden ein zu einem Gespräch mit Piero Terracina, der 1944 aus Rom deportiert wurde und einziger Überlebender seiner Familie ist. Die Veranstaltung wird unterstützt vom House of Resources Rhein-Main.

10. September, 16:00 Uhr, im Saalbau Gallus in Frankfurt

Anmeldung bis 3. September

Nähere Infos