House of Resources Rhein-Main | „Gesehen und gehört werden“- Fundierte Tipps und Tricks zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein
19546
post-template-default,single,single-post,postid-19546,single-format-gallery,qode-quick-links-1.0,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0.1,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

„Gesehen und gehört werden“- Fundierte Tipps und Tricks zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein

„Gesehen und gehört werden“- Fundierte Tipps und Tricks zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein

Für den ersten Basis-Workshop Presse- und Öffentlichkeitsarbeit „Gesehen und gehört werden“ konnte das House of Resources Carmen Colinas von den Neuen deutschen Medienmachern gewinnen. In dem Workshop vermittelte die freie Journalistin wichtige Inhalte zur professionellen Presse- und Medienarbeit im Rahmen der Vereinsarbeit und übte mit den Teilnehmenden das Schreiben von Pressemeldungen. Die rund 10 Vertreterinnen und Vertreter von House of Resources geförderten Vereinen profitierten von der profunden Expertise und dem praktischen Know-How.  House of Resources bietet in diesem Jahr voraussichtlich zwei weitere Workshops zu diesem Thema an.