[gallery ids="19369,19371,19366,19364,19375,19360,19358,19373"] Knapp 30 Personen - darunter VertreterInnen von 18 Initiativen und Vereinen - waren bei der gelungenen Veranstaltung am 15. November dabei. Sie tauschten sich untereinander über Aktivitäten und Erfahrungen aus und nutzten das "World Café" zum Gespräch mit den Expertinnen: Rede und Antwort standen...

Mehr als zweihundert Besucher folgten der Einladung von Coordinamento Donne Italiane di Francoforte e. V. und ItaliaAltrove zum Gespräch mit Piero Terracina, einem der letzten italienischen Auschwitz-Überlebenden. Er beschrieb nicht nur das Leben im Konzentrationslager ausführlich sondern begann bereits ab der von Italien beschlossenen Rassengesetzgebung...

Der Workshop sensibilisiert für die Unterschiede in Bezug auf Erwartungen an Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, Mütter und Väter in ihrer Herkunftskultur und in Deutschland. Teilnehmende lernen, entsprechende Erfahrungen zu verarbeiten und zu verstehen. Befremdende Begegnungen und Irritationen können so als weniger bedrohlich erlebt...

Hunderttausende engagieren sich in Deutschland für geflüchtete Menschen – eine regelrechte Bürgerbewegung ist entstanden. Viele Frankfurterinnen und Frankfurter engagieren sich – in selbst gegründeten Initiativen, in ihren Stadtteilen oder direkt in den Unterkünften. In der Öffentlichkeit wird darüber kaum noch gesprochen. Ganz andere Themen bestimmen heute...

Gehst du wählen? Welche politischen Themen sind dir wichtig? Was heißt politische Partizipation für dich? Fragen wie diese beantworteten viele verschiedene Menschen, die bei der Aktion "Vielfalt wählt!?" mitmachten. [gallery ids="19097,19101,19093,19089,19085,19081,19077"] Die Aktion wurde durchgeführt von "Akapolis - Akademie für Partizipation und politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft" und "Mehr Bock...

Planen Sie in den kommenden Monaten noch eine Veranstaltung, für die Ihre Initiative / Ihr Verein finanzielle Unterstützung benötigt? Sprechen Sie uns an! Wir klären mit Ihnen, ob eine Förderung möglich ist. Wichtigste Voraussetzungen: Sie engagieren sich mit anderen für Integration, und die Veranstaltung wird hauptsächlich...

12 afghanische Geflüchtete - darunter Eltern und ihre Kinder - waren die Teilnehmenden eines Workshops von Refugee Buddies e.V. Im Fokus standen Orientierung im Alltag, das deutsche Bildungssystem, Vermittlung interkultureller Kompetenzen und Alphabetisierung. Ein wichtiges Ziel dabei: Stärkung der Erwachsenen in ihrer Elternrolle. zu Refugee Buddies...

Innovative Förderkonzepte zwischen Projekt- und Strukturförderung –  "House of Resources“  und das bürgerschaftliche Engagement von Migrantenorganisationen (MSO)“ Wann?    Freitag 26. und Samstag 27. Januar 2018 Wer?       Forum der Kulturen Stuttgart e.V., in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Baden-Württemberg Stiftung und der Landeshauptstadt Stuttgart Die Fachtage finden in Stuttgart statt und...